RSS

Herzlich Willkommen und vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Website! 100 Jahre (2012) Katholische öffentliche Bücherei St. Stephanus Schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei

 
2 Kommentare

Verfasst von - 2. August 2011 in Allgemeines

 

Neues aus der Bücherei

buechereilogo

 

 

 

Ausleihtipps buecher-lesen

Buch -Tipp: buch-der-kleine-rabe-socke-das-buch-zum-film

Katja Grübel

Der kleine Rabe Socke, Das Buch zum Film, Gemeinsam bin ich stark!, Bd.1

Antolin Klasse 3, ab 4 Jahren

Sockes großes Kino-Abenteuer ist wieder da, als spannendes Vorlesebuch für alle Rabenfans. Der kleine Rabe hat doch nur einen Ast aus dem Staudamm gezogen, weil er ein Schwert zum Spielen brauchte. Aber jetzt droht der Damm zu brechen, der ganze Wald ist in Gefahr und Socke schuld. Zusammen mit Eddi-Bär und Wolle macht er sich auf den Weg, die Biber zu suchen. Denn die haben den Damm gebaut und können ihn hoffentlich auch wieder reparieren

 

DVD-Tipps:dvd-der-kleine-rabe-socke-2

Der kleine Rabe Socke 1, und 2 Das große Rennen

Der kleine Rabe Socke 2 – Das große Rennen, 1 DVD

medienprofile-Rezension:

Als Socke durch ein Missgeschick die gesamte Ernte der Waldtiere in den Fluss purzelt, muss ganz dringend Nachschub her. (FSK: ab 0)

Durch ein Missgeschick des Raben Socke landen die gesamten Wintervorräte der Tiere um Mutter Dachs im Fluss. Um dieses Malheur wieder gutzumachen, will der Protagonist ein Seifenkisten-Rennen gewinnen und mit der Siegprämie neue Nahrung kaufen. Die amüsante Fortschreibung um den liebenswerten gefiederten Quertreiber glänzt durch große Fabulierfreude, intensive Farben und witzige Tollpatschigkeiten, was auch Vorschulkinder altersgemäß unterhält. Nur bei der Animation hätte dieses Hohelied auf Individualität und Eigensinn etwas mehr Sorgfalt vertragen. Filmdienst  

 

Buch-Tipp:tiptoi-buch-das-erwachen-der-macht

Thilo

(tiptoi) Star Wars, Das Erwachen der Macht, Episode VII, ab 8 Jahren

Mit den Original-Stimmen. Nur zusammen mit dem tiptoi-Stift spielbar! Stift muss separat erworben werden.

Mit tiptoi® Star Wars(TM) zur neuen Episode VII „Das Erwachen der Macht“ sind Fans live dabei, wenn die dunkle und die helle Seite der Macht um die Vorherrschaft in der Galaxis kämpfen. Für den typischen Sound der Filme sorgt der tiptoi® Stift: vom Brüllen Chewbaccas über das Summen der Lichtschwerter bis hin zu den Weisheiten über die Macht. Das Buch vermittelt auf kindgerechte Weise jede Menge Spezialwissen zur Episode und zeigt Fotos der Filmszenen.

 

Buch-Tipp:buch-harry-potter-und-das-verwunschene-kind

Joanne K. Rowling, Jack Thorne u.a.

Harry Potter und das verwunschene Kind, Band 8, ab 14 Jahren

Special Rehearsal Edition Script, Tl.1 u. 2

Die achte Geschichte. Neunzehn Jahre später. Das Skript zum Theaterstück!

Harry Potter und das verwunschene Kind, basierend auf einer neuen Geschichte von J.K. Rowling, John Tiffany und Jack Thorne, ist ein neues Theaterstück von Jack Thorne. Es erzählt die achte Geschichte in der Harry-Potter-Serie und ist gleichzeitig die erste offizielle Harry-Potter-Geschichte, die auf der Bühne präsentiert wird. Das Stück feiert am 30. Juli 2016 im Londoner West End Premiere. Es war nie leicht, Harry Potter zu sein – und jetzt, als überarbeiteter Angestellter des Zaubereiministeriums, Ehemann und Vater von drei Schulkindern, ist sein Leben nicht gerade einfacher geworden. Während Harrys Vergangenheit ihn immer wieder einholt, kämpft sein Sohn Albus mit dem gewaltigen Vermächtnis seiner Familie, mit dem er nichts zu tun haben will. Als Vergangenheit und Gegenwart auf unheilvolle Weise miteinander verschmelzen, gelangen Harry und Albus zu einer bitteren Erkenntnis: Das Dunkle kommt oft von dort, wo man es am wenigsten erwartet. Das Special Rehearsal Edition Script wird bis zum Erscheinen der erweiterten Ausgabe 2017 erhältlich sein.

 

Buch-Tipp:buch-muchachos-nur-ein-schritt-zum-glueck

Katherine Pancol

Nur ein Schritt zum Glück (Muchachse) Roman, Band 3 

Die neue Bestseller-Trilogie von Frankreichs beliebtester Autorin. Auch im abschließenden dritten Band geht es spannend und turbulent zu. Und wir erfahren endlich, wie die Schicksale von Joséphine und Stella zusammenhängen. Wie Léonie damals mit Lucien fast glücklich geworden wäre und nun endlich Frieden findet. Wie Joséphine erkennt, dass auch sie stark sein kann. Stella, Léonie, Joséphine, Hortense, Zoë, Shirley und nicht zu vergessen Calypso – die Schicksale und Geschichten dieser großartigen Frauen, der Muchachas, wachsen einem beim Lesen ans Herz, so dass sie einen noch lange nach der Lektüre begleiten. So lebensklug, liebevoll und verführerisch leicht kann nur eine Bestsellerautorin wie Katherine Pancol erzählen.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 22. September 2016 in Allgemeines

 

Neues aus der Bücherei

treffpunkt-buecherei

22.09.2016 Karl Benjamin Preusker (230. Geburtstag):karl-benjamin-preusker

 

 

 

Karl Benjamin Preusker (* 22. September 1786 in Löbau; † 15. April 1871 in Großenhain) kann als wichtiger Wegbereiter des öffentlichen Bibliothekswesens in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts und Vorläufer der späteren Bücherhallenbewegung bezeichnet werden. Er war der Gründer der ersten Bürgerbibliothek Deutschlands, welche 1828 im sächsischen Großenhain entstand. Zugleich war Preusker unermüdlicher Publizist, Archäologe und Museumspionier in Sachsen. Aufgrund seines Engagements für die Allgemeinheit, für bessere Lebensbedingungen und gleiche Bildungschancen wird er auch als Philanthrop betrachtet.

Ihm zu Ehren hat die Deutsche Literaturkonferenz von 1996 bis 2009 am Tag der Bibliotheken die Karl-Preusker-Medaille an Personen und Institutionen, die sich um Bibliotheken und Literatur verdient gemacht haben, verliehen.[1] Seit 2011 vergibt der Dachverband „Bibliotheken & Information Deutschland (BID) e. V.“ die Medaille (2011 an Alt-Bundespräsident Horst Köhler). (Quelle: Wikipedia.de)

 

Neue Medien liegen zur Ausleihe bereit:

Eine weitere Anschaffung an tiptoi-Spielen konnte durch einen Bistumszuschuss realisiert werden. Ebenfalls liegen Neue Medien aus dem Bücherei-Ringtausch bereit.

leih-dir-was-2 

Buch -Tipp:buch-der-freche-rennflitzer

Cee Neudert

Der freche Rennflitzer, Leserabe, 1. Lesestufe, Antolin Klasse 1, ab 6 Jahren

Tom und Jonas entdecken im Hof des Erfinders ein knallgelbes, sprechendes Rennauto. Und schon stecken sie mitten in einem rasanten Abenteuer!

 

Buch-Tipp:tiptoi-buch-weltraum

Thilo

tiptoi Weltraum, Das Abenteuer-Sachbuch, Expedition Wissen, ab 7 Jahren

Juli, Ben und Professor Pfeffernuss befinden sich im Weltraumcamp, als die Mitarbeiter eine seltsame Nachricht erhalten. Stammt sie von Außerirdischen? Juli und Ben begeben sich auf die Suche. Irgendwo zwischen Sternwarte, Planetarium und Weltraummuseum muss es doch einen Hinweis geben … Eingebettet in eine spannende Geschichte erfahren junge Leser nicht nur Wissenswertes über unsere Galaxie, sondern auch über Astronomen und Astronauten.

 

Buch-Tipp:buch-vaterjahre

Michael Kleeberg

Vaterjahre Roman

medienprofile-Rezension:

Tiefe Einblicke in das Männerleben der Generation der heute 40- bis 50-Jährigen.

Der Hamburger Karlmann Renn, genannt Charly, ist verheiratet mit der Ärztin Heike, Vater zweier Kleinkinder und Hundebesitzer. Zu Hause will er ein guter Vater und Ehemann, beruflich erfolgreich und sozial verträglich sein, wobei er bei alledem nicht zur Selbstaufgabe bereit ist. Der Autor fächert in epischer Breite den Alltag des Helden in seinen verschiedenen Lebens- und Gefühlsbereichen auf, indem er die Romanszenen sowohl plastisch als auch röntgenhaft entfaltet, sodass das Einfache seine Banalität verliert und zur Lebenseinsicht führt. Zweimal widmet sich ein allwissender Erzähler in jeweils drei Kapitel den unterschiedlichen Bereichen Privatleben, Umfeld und Arbeit, zoomt in Charlys Leben der Gegenwart und weitet dann den Blick wieder, um länger zurückliegende Episoden aus seiner Lebensgeschichte zu erzählen. Am Schluss ergibt sich ein Gesamtbild, das als Psychologie- und Sozialstudie gute Dienste leisten kann und in dem auch das Thema Religion nicht fehlt. Entstanden ist ein Epochenroman, aus dessen Poren ungehemmt die Lust am Erzählen, beeindruckendes Wahrnehmungsvermögen und herausragende sprachliche Umsetzung strömt. – Besonders empfehlenswert. Christine Vornehm   

 

Buch-Tipp:buch-neues-naehen-aus-alten-sachen

Rabea Rauer; Yvonne Reidelbach

Neues nähen aus alten Sachen. Pfiffige Upcycling-Ideen von Deko bis Mode. Mit Schnittmustern zum Downloaden

Aus alt mach neu! Upcycling liegt voll im Trend: Die Lieblingsbluse aus dem vorletzten Jahr, der Stapel alter Jeans, das Nadelstreifenhemd, die Tischdecke aus Omas Aussteuer – erwecken Sie Ihre alten Textilien zu neuem Leben! Nähen Sie knuddelige Stofftiere aus Strickpullovern, coole Shopper aus Sportjacken, Wäschebeutel aus Herrenhemden, praktische Utensilos aus ausrangierten Jeans und vieles, vieles mehr. In diesem Buch haben wir über 25 kreative Ideen zusammengestellt, die Ihnen zeigen, wie leicht sich aus alten Kleidungsstücken tolle, neue Sachen nähen lassen. Großformatige Modellbilder, einfache, detaillierte Anleitungen und klare Schnittmuster machen das Nachnähen spielend leicht. Alle in diesem Buch enthaltenen Schnittmuster haben wir für Sie auf unserer Webseite zum Download als PDF-Dateien bereitgestellt. So können Sie sich die Vorlagen im Format DIN A 4 ausdrucken. Das Zusammenfügen mehrseitiger Schnittmuster ist nicht schwierig: Eine Anleitung hierzu finden Sie auf der Webseite. Für den Download der Schnittmuster sind ein PC mit Drucker, ein Internetzugang sowie der Adobe® Acrobat® Reader erforderlich. – Über 25 Ideen für Mode, Accessoires und Deko-Objekte – vom Haarband bis zum Sofakissen – Jedes Modell mit ausführlicher Anleitung und ganzseitigem Farbfoto – Mit Schnittmustern und Vorlagen und zum Download

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 17. September 2016 in Allgemeines

 

Neues aus der Bücherei

Neue Medien liegen zur Ausleihe bereit – Ausleihtipps

neu-die-verrueckteste-wettermaschine

neu-spielewelt-autorennen

 

 

 

 

 

Neue Medien liegen zur Ausleihe bereit:

Eine weitere Anschaffung an tiptoi-Spielen konnte durch einen Bistumszuschuss realisiert werden. Ebenfalls liegen Neue Medien aus dem Bücherei-Ringtausch bereit.

neu-spielewelt-einkaufsladen

neu-spielewelt-polizei

 

 

 

 

 

Buch -Tipp:buch-kaept-n-sharky-bei-den-wikingern

Jutta Langreuter

Käpt’n Sharky bei den Wikingern, Band 8, Käpt’n Sharky, Antolin Klasse 2, ab 3 Jahren

In ihrem 8. Bilderbuch-Abenteuer treffen Käpt´n Sharky und Co. ganz unerwartet auf echte Wikinger, die die netten Jungpiraten zunächst nicht ernst nehmen wollen. Doch schon bald erhalten diese Gelegenheit, sich den erfahrenen Seeleuten in einer Notlage als große Hilfe zu erweisen.

 

 

Buch-Tipp:buch-killewipps-geheimes-bauernhof-handbuch

Anne Vittur Kennedy

Killewipps geheimes Bauernhof-Handbuch, Antolin Klasse 1, ab 3 Jahren

medienprofile-Rezension:

Killewipp folgt seinen eigenen Regeln, wenn es darum geht, ein guter Hofhund zu sein.

Hund Killewipp weiß genau, worauf es bei einem guten Hofhund ankommt. Seine Tipps und Tricks verrät er jedem Interessierten in diesem urkomischen „Ratgeber-Bilderbuch“. Seine Ratschläge haben es in sich, denn Killewipps Vorstellungen unterscheiden sich maßgeblich von den Anforderungen, die ein Bauer an einen Hofhund stellt, der für Ruhe, Sicherheit und Ordnung sorgen sollte. Killewipps Ziel ist dagegen, möglichst viel Spaß zu haben und dem Bauern gleichzeitig viele Hundekekse abzuluchsen, ohne dass der dieses Spiel durchschaut. Killewipp verrät in seinem Ratgeber sehr detailliert, wie unterschiedlich ein gewiefter Hofhund die verschiedenen Bauernhoftiere behandeln muss, damit seine Stellung beim Bauern unangefochten bleibt. Da kann es auch mal nötig werden, mit dem Fuchs einen Deal zu machen und ihm einen Keks abzutreten, um eigene Missetaten zu verschleiern. – Die amerikanische Bilderbuchkünstlerin macht sich einen Spaß daraus, Killewipps hintersinnige Ratschläge mit knallbunten, frech-fröhlichen Illustrationen zu bebildern. Das mit einiger Sicherheit witzigste Bilderbuch des Herbstes ist ein Muss für alle Bilderbuchtröge! Angelika Rockenbach  

DVD-Tipp:dvd-nackt-unter-woelfen

Nackt unter Wölfen, Drama, ab 12 Jahren

Konzentrationslager Buchenwald, Ende März 1945: In einem Koffer wird ein dreijähriges jüdisches Kind in das KZ geschmuggelt. Trotz großer Gefahren sowohl für ihr eigenes Leben als auch für die sich formierende Widerstandsbewegung entscheiden sich mehrere Häftlinge, den hilflosen kleinen Jungen vor dem sicheren Tod zu bewahren und ihn vor den KZ-Aufsehern zu verstecken. Seine Rettung wird zur Metapher für Menschlichkeit unter barbarischen Lebensbedingungen.

 

DVD-Tipp:dvd-paul-ein-alien-auf-der-flucht

Paul – Ein Alien auf der Flucht, Komödie, Science Fiction, ab 12 Jahren

So haben sich die Sci-Fi-Fans Graeme (Simon Pegg) und Clive (Nick Frost) ihren Erstkontakt mit einem Alien nicht vorgestellt: Auf ihrer Pilgerfahrt zur Area 51 steht plötzlich Paul vor ihnen, ein kleiner Außerirdischer, der vom FBI gejagt wird und schnell zu seinem Mutterschiff zurück will. Die beiden UFO-Freaks helfen dem grünen Klugscheißer und werden vielleicht sogar zu intergalaktischen Helden.

 

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 10. September 2016 in Allgemeines

 

Neues aus der Bücherei

rabeliestvorBuch -Tipp:Buch Conni Dina und der Babysitterclub

Dagmar Hoßfeld

Conni, Dina und der Babysitterclub, Band 12, Conni & Co, Antolin Klasse 5, ab 10 Jahren

Ein tolles neues Conni-Abenteuer für Mädchen ab 10 rund um das Thema „neues Baby“. Dinas Mutter ist schwanger! Dina findet das ganz schön peinlich. Obwohl das Baby noch nicht einmal auf der Welt ist, bringt es alles durcheinander. Im Gegensatz zu Dina sind Conni, Anna und Billi begeistert. Sie beschließen, sich zu perfekten Babysittern auszubilden, um ihrer besten Freundin zu helfen. Gemeinsam wollen sie das Babychaos meistern.

Ebenfalls liegen die Conni & Co. Bände 1 bis 11 zur Ausleihe bereit. Alle Antolin Klasse 5.

 

Buch-Tipp:Buch Die verlassene Mondstation

Mary Pope Osborne

Die verlassene Mondstation, Band 8, Das magische Baumhaus junior, Antolin Klasse 2, ab 6 Jahren

So weit sind Anne und Philipp mit dem Baumhaus noch nie gereist: Sie sind auf dem Mond! Inmitten von Kratern machen sich die beiden auf die Suche nach dem letzten Gegenstand für Morgan. Aber sind sie wirklich alleine auf dem Mond? Von wem stammen dann die verlassene Mondstation und das Weltraumfahrzeug, das die Kinder gefunden haben?

Basierend auf der Originalausgabe Das magische Baumhaus – “ Abenteuer auf dem Mond „. Gekürzt und zum Vorlesen bearbeitet, mit vielen farbigen Illustrationen. Die beliebte Kinderbuch-Reihe von Bestsellerautorin Mary Pope Osborne zum Vorlesen und ersten Selber lesen. Die Geschwister Anne und Philipp reisen mit dem magischen Baumhaus durch die Zeit, entdecken ferne Länder und erleben spannende Abenteuer. Mit vielen bunten Bildern, besonders für Kinder ab 6 Jahren geeignet. Mehr Infos zur Reihe und tolle Extras unter: www.MagischesBaumhaus.de

Band 1 bis 7 liegen zur Ausleihe bereit. Alle Antolin Klasse 2.

 

Buch-Tipp:Buch Mama chill mal

Felicitas Römer

Mama, chill mal! Pubertät und trotzdem gut drauf 

medienprofile-Rezension:

Informationen und Tipps, die Pubertät als Zeit der Veränderung und Reifung von Eltern und Jugendlichen zu verstehen und „flauschiger“ mit dieser Zeit umzugehen.

Die Pubertät ist besser als ihr Ruf. Die Autorin zeigt, welch‘ wichtige Entwicklungen in dieser Zeit bei Jungen und Mädchen ablaufen und sie nicht nur auf der Ebene der Geschlechtsentwicklung vom Kind zum Erwachsenen heranreifen lassen. Ihr Anliegen ist es, die Pubertät als eine wichtige und besonders intensive Lebensphase darzustellen, die Bewegung in die Familie bringt oder bringen kann. Dabei stellt sie nicht in Abrede, dass diese Zeit auch anstrengend sein kann … Vielmehr geht es ihr darum, die Einstellung gegenüber dieser Zeit und den Eigenheiten, die Jugendliche währenddessen entwickeln, zu verändern. Dazu informiert sie zunächst über die biologisch-psychologischen Grundlagen dieser Zeit und zeigt dann in verschiedenen Kapiteln, wie Eltern auf ihre pubertierenden Kinder eingehen und sie gewissermaßen lesen können – um sie zu verstehen und zu unterstützen. Dabei geht es um Themen wie die Jugendlichen zu stärken und ihre Autonomie zu fördern, um gute Gespräche, um Vertrauen und um (richtiges) Streiten. In jedem Kapitel finden sich Tipps zum Umgang mit den Teenies (z.B. „Nehmen Sie ein unordentliches Zimmer einfach zur Kenntnis“ oder „Überraschen Sie Ihren Jugendlichen“, indem Sie möglichst wenig verbieten oder schlechte Noten gelassen zur Kenntnis nehmen). – Die Pubertät als Zeit der Veränderung und Reifung von Eltern und Jugendlichen zu verstehen und entsprechend „flauschig“ darauf zu reagieren, gelingt nach der Lektüre dieses Buches sicher leichter. Allerdings fordert das auch die Bereitschaft der Eltern, sich selbst infrage zu stellen und sich mit den eigenen wunden Punkten zu befassen. Allen Eltern – übrigens auch den Vätern! – und Erwachsenen, die mit pubertierenden Jugendlichen zu tun haben, sehr empfohlen. Christoph Holzapfel

 

CD-Tipp:CD 40 schönste Kindergartenlieder

Detley Jöcker

40 schönste Kindergartenlieder, 2 Audio-CD, ab 3 Jahren

Singen und Spielen ist ein großer Spaß für jedes Kind. Mit den 40 schönsten Lern, Spiel- und Bewegungsliedern zu ausgewählten Themen von Detlev Jöcker werden Kinder spielerisch und kreativ unterhalten. Die Lieder fördern die Sprachentwicklung, die motorischen Fähigkeiten, Werte und Umgangsformen aber auch das soziale und liebevolle Miteinander.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 5. September 2016 in Allgemeines

 

Neues aus der Bücherei

Buch -Tipp:Buch Kinder dürfen Ängste haben

Felicitas Römer

Kinder dürfen Ängste haben

Wie Eltern Mut machen und Selbstvertrauen stärken

medienprofile-Rezension: 

Wie soll man als Eltern mit Kinderängsten umgehen?

Kleine Kinder haben viele verschiedene Ängste, die die Eltern vielfach ratlos machen. Oft sind spontane Reaktionen, wie Ärger, Herunterspielen und Verharmlosen ein Ausdruck der elterlichen Hilflosigkeit und können Kinder noch mehr verunsichern und die Ängste im schlimmsten Fall sogar verstärken. Ängste hat jeder Mensch. Sie sind an sich nichts Schlimmes und schon durch unsere Evolution bedingt ein wichtiges Frühwarnsystem. Das Bewältigen von Ängsten verhilft Kindern zu mehr Mut und Selbstvertrauen. Eltern haben die Möglichkeit, durch ihr Verhalten die Kinder aufzubauen. Der vorliegende schmale Ratgeber geht auf die verschiedensten Kinderängste ein. Anhand von Beispielen werden falsche Reaktionen aufgezeigt und welche Folgen diese für die kindliche Seele haben können. Mögliche richtige Reaktionen werden erklärt und dadurch Eltern und letztlich auch die Kinder gestärkt. Übersichtlich und liebevoll aufbereitet. Überall empfohlen. Christiane Kühr 

Buch-Tipp:Buch Der Name Gottes ist Barmherzigkeit

Franziskus

Der Name Gottes ist Barmherzigkeit

In seinem ersten Buch als Papst formuliert Franziskus das Herzstück seines Pontifikats. Für alle Gläubigen, aber auch für nachdenkende Menschen ohne konfessionelle Bindung, erläutert er die zentrale Botschaft der Barmherzigkeit – in der ihm eigenen einfachen und direkten Sprache. Dabei gibt Franziskus persönliche und bislang unbekannte Einblicke in seine Erfahrungen als Priester und erläutert seine Motive für das außerordentliche Heilige Jahr der Barmherzigkeit. Diese ist nichts Geringeres als Ausdruck für die Liebe Gottes. Eine Offenbarung für alle, die auf der Suche nach dem Sinn des Lebens sind und einen Weg des Friedens, der Besinnung und Versöhnung gehen wollen.

 

Buch-Tipp:Buch Das Imkerbuch für Kids

Claudia Bentzien

Das Imkerbuch für Kids, Antolin Klasse 4, ab 9 Jahren 

medienprofile-Rezension:

Wie werde ich Imker? Ein vor allem für kleine Honigliebhaber und Bienenfreunde nützlicher Ratgeber.

Honig bekommen wir von Bienen. Wie viel Arbeit für den Imker dahinter steckt und wie viel Pflege Bienen brauchen, erfahren Kinder in diesem Buch. Sie lernen Schritt für Schritt, wie sie ihre eigenen Bienenstöcke anlegen können, erfahren, welch umfangreiche Ausrüstung ein Imker braucht und dass Bienen das ganze Jahr über – also auch im Winter – Arbeit machen. Ob Imkern ein ideales Hobby für Kinder ist (oder die Arbeit doch an den Eltern hängen bleibt) – sei dahingestellt. Interessante Einblicke in die Imker-Tätigkeit bietet dieses Buch allemal und Groß und Klein können eine Menge lernen. Sehr informativ ist die auf Jahreszeiten aufgeteilte Darstellung von Aktivitäten. Die vielen Farbfotos sind wichtig, um zu verstehen, was sich hinter den einzelnen Fachbegriffen verbirgt. Als Lesebuch geeignet, für die praktische Umsetzung eher nicht ausreichend. Nicole Schuster

 

Buch-Tipp:Buch Polizeigeschichten

Katja Reider

Polizeigeschichten, Leserabe : 1. Lesestufe, Antolin Klasse 1, ab 6 Jahren

medienprofile-Rezension: 

Mit spannenden Polizeigeschichten zum selbstständigen Lesen.

Im Stau auf der Autobahn entdeckt Julian im Nachbarauto zwei Räuber, nach denen auch im Radio gefahndet wird – was sollen er und seine Mutter nun tun? In der Notrufzentrale meldet eine Frau, dass sie ihren schlafwandelnden Mann seit Stunden vermisst – wie könnte man ihn schnell finden? Ein Motorradfahrer entreißt Pia die Handtasche und vor Schreck kann sie sich nur das halbe Nummernschild merken – wird man den Räuber je überführen können? – Vier spannende Geschichten erzählen von den vielfältigen Aufgaben und von der Arbeitsweise der Polizei. Durch die kurzen Textabschnitte in extragroßer Fibelschrift und die vielen Textbegleitenden Farbbilder sind sie gut zu verstehen und leicht zu lesen. Belohnungssticker für gelesene Geschichten und lustige Leserätsel zum Schluss erhöhen die Motivation zum Weiterlesen und fördern das Textverständnis. Für Leseanfänger der 1. Klasse sind allerdings die vielen schwierigen, unbekannten Worte kaum zu erlesen. Somit kann das Buch für Leseanfänger der 2. und 3. Klassen empfohlen werden. Emily Greschner

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 30. August 2016 in Allgemeines

 

Neues aus der Bücherei

Bücherei in den Sommerferien wie gewohnt geöffnet – Schulbücher und Arbeitshefte für alle Schulen über die Bücherei bestellen  

rabe

Schulbücher und Arbeitshefte für alle Schulen über die Bücherei bestellen:

Wie in den Jahren vorher können Sie liebe Eltern auch in diesem Jahr die Schulbücher und Arbeitshefte Ihrer Kinder für alle Schulen über die Bücherei bestellen. 10 % von jedem verkauften Schulbuch oder Arbeitsheft werden der KÖB St. Stephanus in Niederburg von borromedien gutgeschrieben Plus einem Werbekostenzuschuss von 5 %. Die Gutschrift von borromedien wird wieder in Neue Medien investiert, die zur Ausleihe bereit liegen. Eine tolle Sache. Ihr Einsatz liebe Eltern lohnt sich auch in 2016.

CD -Tipp:CD Träume voller Sonnenschein

Sabine Seyffert

Träume voller Sonnenschein, ab 4 Jahren, 1 Audio-CD

Entspannungsgeschichten für Kinder 

Leg dich hin, mach es dir gemütlich – und komm mit auf eine Traumreise: Ob die Kinder lieber mit Max auf seinem fliegenden Teppich schweben und die Welt einmal von oben betrachten, mit Clara und dem kleinen Wolkenschaf spielen, mit Maja das Märchenland erkunden oder in Gedanken eine richtige Zauberinsel entdecken: Beim Zuhören und Träumen werden kleine Zappelkinder ganz ruhig und können wunderbar entspannen …

DVD-Tipp:DVD Dampfnudel Blues

Dampfnudel Blues – Nach dem Bestseller von Rita Falk, ab 12 Jahren, 1 DVD

Ein Eberhoferkrimi

‚Gerade hat es sich Provinzpolizist Franz Eberhofer (SEBASTIAN BEZZEL) behaglich eingerichtet, da überschlagen sich die Ereignisse in Niederkaltenkirchen: „Stirb, du Sau!“ hat jemand mit roter Farbe an Realschulrektor Höpfls Eigenheim geschmiert, und kurz darauf liegt dieser auch noch tot auf den Gleisen. Selbstmord“ Mord“ Mit der bayerischen Beschaulichkeit ist es erst mal vorbei. Stress pur für den Eberhofer Franz…“

 

Buch-Tipp:Buch Mein Rheinland Pfalz Buch

Ute Friesen

Mein Rheinland-Pfalz-Buch – Wissensspaß für schlaue Kinder, ab 7 Jahren 

Auf welchen Instrumenten machten die Menschen der Eisenzeit Musik? Wann wurden Störche und Hamster in Rheinland-Pfalz heimisch? Spielten die Römer auch schon Brettspiele? Welche Gerichte standen im ältesten, in Mainz geschriebenen Lehrbuch für Köche? Das neue regionale Sachbuch für Kinder erklärt Grundschülern, wie und was in früheren Zeiten gegessen wurde, wie man sich kleidete, wie die Menschen wohnten und arbeiteten und wie es in der Schule zuging. Es erzählt in lebendiger und anschaulicher Sprache, wann und warum Menschen nach Rheinland-Pfalz einwanderten, weshalb andere das Land verließen und wie sie alle zusammen unser heutiges Leben beeinflusst haben. Ein Buch voller spannender Geschichten, Anregungen und Bastelanleitungen.

 

Buch-Tipp:Buch Mein erster Mal und Zeichenkurs

Rosa M. Curto

Mein erster Mal- und Zeichenkurs – Fingerabdrücke, ab 3 Jahren

Selbst in der Spitze des kleinen Fingers steckt eine ganze Welt an fantastischen Dingen, die man mit etwas Farbe zum Leben erwecken kann. Blumen, Tiere, Gesichter, ja ganze Bilder lassen sich mit Fingerabdrücken malen, kinderleicht und kunterbunt! Zahlreiche und vielseitige Anleitungen erklären ohne große Worte, wie aus einem einfachen Abdruck ein Schaf, eine Fledermaus oder sogar der Weihnachtsmann entstehen. Ein Fest für die Finger!

 

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 23. August 2016 in Allgemeines

 

Neues aus der Bücherei

Bücherei in den Sommerferien wie gewohnt geöffnet – Schulbücher und Arbeitshefte wieder über die Bücherei bestellen  

mädchen bücher   Kinder lieben Bücher 

Schulbücher und Arbeitshefte wieder über die Bücherei bestellen:

Wie in den Jahren vorher können Sie liebe Eltern auch in diesem Jahr wieder die Schulbücher und Arbeitshefte Ihrer Kinder über die Bücherei bestellen. 10 % von jedem verkauften Schulbuch oder Arbeitsheft werden der KÖB St. Stephanus in Niederburg von borromedien gutgeschrieben Plus einem Werbekostenzuschuss von 5 %. Die Gutschrift von borromedien wird wieder in Neue Medien investiert, die zur Ausleihe bereit liegen. Eine tolle Sache. Ihr Einsatz liebe Eltern lohnt sich auch in 2016.

CD -Tipp:CD Starke Kinder_Wie ein Fisch im Wasser

Ingo Zamperoni

Starke Kinder – Wie ein Fisch im Wasser, ab 5 Jahren, 1 Audio-CD

Vom richtigen Verhalten im und am Wasser

medienprofile-Rezension:

Starke Kinder wissen um die Gefahren des Wassers und beachten entsprechende Regeln.

Voller Freude brechen Lukas und Paula mit ihrem Vater zum nahen See auf um zu angeln. Dort erleben sie jede Menge Abenteuer, die ihnen bewusst machen, dass Wasser gefährlich sein kann und dass es wichtig ist, sich am und im Wasser umsichtig zu verhalten. Zum Beispiel ist es für den Kreislauf nicht gut mit vollen Magen ins Wasser zu gehen oder völlig überhitzt ins kalte Wasser zu springen. Auch ein Sprung in unbekannte Gewässer kann gefährlich sein oder das Baden bei Gewitter. Eingerahmt in eine kindgemäße Geschichte wird so den kleinen Zuhören der richtige Umgang mit dem nassen Element deutlich und auch Eltern bekommen praktische Hinweise, wie sie ihre Kinder unterstützen können um sicher und selbstbewusst aufzuwachsen. Die jugendlichen Sprecher geben den Charakteren unverwechselbare, differenzierte Stimmen, was diese neue Reihe über die üblichen Produktionen heraushebt. Auch bei knappem Budget sollte über die Anschaffung nachgedacht werden. Ursula Reich 

 

Buch-Tipp:Buch Akim rennt

Claude K. Dubois

Akim rennt, Antolin Klasse 3, ab 6 Jahren

Ausgezeichnet mit dem Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreis 2014 und dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2014, Kategorie Bilderbuch

medienprofile-Rezension:

Die eindringlich erzählte und gezeichnete Geschichte eines Flüchtlingskindes, dessen Dorf bombardiert und von Soldaten überfallen worden ist.

Akims Dorf, bisher vom Krieg verschont, wird bombardiert, er wird von seiner Familie getrennt, ihr Haus ist zerstört. Eine fremde Frau kümmert sich um ihn, bis ihn Soldaten in ihr Lager mitnehmen. Bei einem Angriff kann er fliehen und rennt, bis er andere Flüchtlinge trifft. Gemeinsam erreichen sie schließlich den Grenzfluss, überqueren ihn und werden von einer Hilfsorganisation in ein Flüchtlingslager gebracht. Der kleine Akim ist einsam und verzweifelt und trauert um seine Familie – doch dann findet er im Lager seine Mutter. Nicht der knappe Text, sondern die Bilder erschüttern in diesem Bilderbuch von Claude Dubois. Sie zeigt in flüchtig hingeworfenen Bleistiftskizzen die schrecklichen Gefühle, die Krieg, Verfolgung und Flucht besonders in Kindern wie Akim auslösen: Angst, Verzweiflung, Trauer, Einsamkeit und Nicht-Verstehen-Können, was passiert. Ein äußerst wichtiges Buch, um Kindern und auch Jugendlichen und Erwachsenen zu zeigen, was diese Flüchtlingsdramen bedeuten, deshalb unterstützen auch Amnesty International und Pro Asyl dieses Buch. Kinder ab acht Jahren sollten es zusammen mit Erwachsenen anschauen, die ihnen Fragen zu dem Thema beantworten können, für Jugendliche ist es eine wichtige Diskussionsgrundlage. Gudrun Eckl

 

Buch-Tipp:Buch Die Bibel_Detektive

Peter Martin; Peter Kent

Die Bibel-Detektive – Suchspaß für clevere Bibelentdecker, ab 6 Jahren 

Kleine Detektive werden dieses Buch lieben! Auf 17 Suchbildern, die Geschichten aus der Bibel erzählen, gilt es, spannende Details zu entdecken. Wie haben die Menschen damals gelebt? Was haben sie gegessen und gearbeitet? Was für Tiere und Pflanzen gab es? Kleine Spürnasen begeben sich so auf Spurensuche in längst vergangene Zeiten und erfahren alles über die faszinierenden Orte, an denen sich wichtige Geschichten der Bibel ereignet haben.

 

Buch-Tipp:Buch Conni und das Kinderfest

Liane Schneider; Eva Wenzel-Bürger

Meine Freundin Conni – Conni und das Kinderfest, Antolin Klasse 2, ab 4 Jahren

medienprofile-Rezension:

Sommerfest im Kindergarten – Conni und ihre Freunde feiern ein märchenhaftes Fest mit einem besonderen Schneewittchen.

In Connis Kindergarten ist ein Sommerfest geplant, mit leckerem Essen und einer Märchenaufführung von Connis Gruppe. Sie wollen Schneewittchen aufführen, müssen dafür proben und benötigen ein passendes Kleid. Ziemlich viel Arbeit und Aufregung für Conni, aber am Ende sitzen doch alle glücklich und zufrieden am Tisch, probieren all die leckeren Naschereien von Baklava bis „Kuss-Kuss“ und haben viel Spaß. In dieser zauberhaften Geschichte begleiten die Kinder Conni bei der Vorbereitung des Kinderfestes und erleben, wie viel Aufwand das ist. Aber natürlich sind sie auch dabei, wenn Conni ihren großen Auftritt hat und zum ersten Mal fremde Speisen isst. Ein gelungenes Buch zum Vorlesen und Anschauen für Kinder ab 4 Jahren. Birgit Ebbert

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 15. August 2016 in Allgemeines