RSS

Herzlich Willkommen und vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Website! 100 Jahre (2012) Katholische öffentliche Bücherei St. Stephanus Schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei

 
2 Kommentare

Verfasst von - 2. August 2011 in Allgemeines

 

Neues aus der Bücherei

Zitat:

„Lesen ist das Trinken von Buchstaben mit den Augen.“  Hermann Lahm

In den Osterferien (10.04. bis 21.04.2017) ebenfalls wie gewohnt geöffnet – NEUE Medien können ab sofort ausgeliehen werden – Vorankündigung „Klappern an den Kartagen“

Zu den Themen: Erstkommunionvorbereitung, Ostern, Frühling… hält die Bücherei Medien zur Ausleihe bereit. Kommen Sie vorbei. Es lohnt sich immer.

Vorankündigung:

Klappern an den Kartagen

Das traditionsreiche Brauchtum wird auch in diesem Jahr in Niederburg fortgesetzt. Wenn die Glocken an den Kartagen nicht läuten, übernehmen die Kinder des Dorfes diese ehrenvolle Aufgabe. Wann: Karfreitag und Karsamstag jeweils um 11 Uhr. Treffpunkt an der Kirche. Bitte rechtzeitig an der Kirche sein. Es geht durch die Straßen unseres Ortes. Besorgt euch entsprechende Geräte zum Klappern, damit ihr auch von allen gehört werdet. Wer keine Klapper im Besitz hat, kann solche bis 28.03.2017 danach bei Gerhard Kremer ausleihen. Wer von den Erwachsenen mitgehen möchte, ist hierzu auch recht herzlich eingeladen.

Ausleihtipps:

Buch (tiptoi) -Tipp:

Thilo

Weltraum (Expedition Wissen), ab 7 Jahren

Das Abenteuer-Sachbuch

Juli, Ben und Professor Pfeffernuss befinden sich im Weltraumcamp, als die Mitarbeiter eine seltsame Nachricht erhalten. Stammt sie von Außerirdischen? Juli und Ben begeben sich auf die Suche. Irgendwo zwischen Sternwarte, Planetarium und Weltraummuseum muss es doch einen Hinweis geben … Eingebettet in eine spannende Geschichte erfahren junge Leser nicht nur Wissenswertes über unsere Galaxie, sondern auch über Astronomen und Astronauten.

 

Buch -Tipp:

Erhard Dietl

Gefangen auf der Pirateninsel (Die Olchis), Band 10, Antolin Klasse 4, ab 8 Jahren

Wie bitte? Die Olchis wollen nicht länger Schmuddelfings Touristenmagnet sein? Um die Familie bei Laune zu halten, spendiert ihnen der Bürgermeister kurzerhand eine Kreuzfahrt. Doch statt auf dem Kreuzfahrtschiff landen die Olchis als Piraten-Geiseln auf einer Insel mit einem gefährlichen Drachen. Den müssen die Olchis jetzt erst einmal bezwingen! Schaffen es Erhard Dietls Olchis von der Pirateninsel zurück nach Hause?

 

DVD -Tipp:

ICE AGE 5 – Kollision Voraus! Familienfilm

Scrat stößt bei seiner endlosen Jagd nach der unerreichbaren Nuss in neue Dimensionen vor. Er wird ins Universum katapultiert, wo er versehentlich kosmische Kettenreaktionen auslöst, in deren Folge die Gefahr besteht, dass sich die Ice Age-Welt verändert oder gar zerstört wird. Sid, Manny, Diego und der Rest der Herde verlassen notgedrungen ihre Heimat und begeben sich auf eine Reise voller Spaß und Abenteuer. Dabei durchqueren sie exotische Länder und begegnen einer Vielzahl von neuen schillernden Charakteren.

DVD – ICE AGE 1 bis 4 liegen ebenfalls zur Ausleihe bereit.

 

CD-Tipp:

Pija Lindenbaum

Franziska und die Wölfe und andere Geschichten. Lesung mit Geräuschen und Musik.

medienprofile-Rezension:

Mutig und liebevoll begegnet die kleine Franziska gefährlichen Wölfen, nervenden Elchen und dummen Schafen.

Franziska ist vorsichtig und lässt sich von ihren Kindergartenfreunden nicht gerne zu Mutproben überreden. Bei einem Ausflug verliert das Mädchen den Anschluss an die Gruppe und verläuft sich im Wald. Da trifft sie ein Rudel Wölfe mit denen sie unbekümmert spielt. Sie füttert sie mit Matschsuppe und singt ihnen ein Schlafliedchen. Später nimmt Franziska einige Elche mit in die Wohnung, als Ersatz für fehlende Geschwister. Aber die Elche nerven sie schrecklich und fordern ihre ganze Geduld. Da ist Franziska doch froh, dass sie ein Einzelkind ist und spielt lieber mit Tim, ihrem kleinen Freund. Im Urlaub muss Franziska dann den dummen Schafen das Schwimmen beibringen und das Kind ist glücklich, als es endlich wieder nach Hause geht und sie im Kindergarten wieder im Sand buddeln kann. Drei wunderbar skurrile Geschichten, einfühlsam gelesen von Laura Maire. Zu Recht ausgezeichnet mit dem Deutschen Hörbuchpreis 2014. (Ursula Reich)     

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 13. März 2017 in Allgemeines

 

Neues aus der Bücherei

Zitat:

Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste“

(Heinrich Heine)

erstkommunionkerzenslogan_web_104038

Erstkommunionausstellung – Ausleihtipp

282

Erstkommunionausstellung:

Frühjahrs- und Erstkommunion – Medienausstellung am Sonntag, den 12.03.2017 in der Zeit von 10 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr. Jetzt schon vormerken. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Das Büchereiteam freut sich auf Euch.

buchspiegel-fruehjahr-2017

Bücherei zeigt Erstkommunionausstellung

Als Beitrag zur Erstkommunionvorbereitung in unserer Gemeinde präsentiert die Katholische öffentliche Bücherei St. Stephanus in Niederburg am 12.03.2017 von 10 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr eine Medienauswahl mit religiösen Sachbüchern für Erstkommunionkinder und ihre Familien, thematische Erzählungen, Erstkommunionalben und religiöse Geschenkartikel. Auch spannende Erzählungen und Sachbücher, die sich als Geschenk für Kommunionkinder eignen, finden sich unter den insgesamt knapp 140 Medien. Für die Geschwisterkinder und die erwachsenen Besucher der Ausstellung sind ebenfalls ein paar spannende, unterhaltsame und informative Titel mit dabei. Die Auswahl wurde von der borro medien gmbh getroffen. Die Titel können direkt in der Bücherei erworben werden. Die ausgestellten Titel sind auch im Prospekt Buchspiegel enthalten, der in der Bücherei für Interessierte bereitliegt. Für Internetnutzer: Eine Titelliste steht unter

307      www.medienausstellungen.de zur Verfügung.

Die Büchereimitarbeiter/innen stellen die Bücher und Geschenkartikel aus und beraten Sie gerne bei der Auswahl. Der Erlös bei den Buchbestellungen kommt direkt unserer Bücherei

St. Stephanus in Niederburg zugute. Im nächsten Jahr können durch ein Bonussystem neue Medien zur Ausleihe angeschaffen werden. Jeder Leser, der seine Bücher und Geschenke über die Bücherei erwirbt, unterstützt somit direkt die Büchereiarbeit in der Gemeinde. Während der Ausstellung und auch in den normalen Öffnungsstunden der Bücherei können Bestellungen bei den ehrenamtlichen Mitarbeitern der Bücherei abgegeben werden. Dort können die bestellten Bücher auch abgeholt werden.

leihdirwasAusleihtipp:buch-die-entscheidung

Buch -Tipp:

Charlotte Link

Die Entscheidung

Roman

Was, wenn du im falschen Moment die falsche Entscheidung triffst?

Eigentlich will Simon mit seinen beiden Kindern in Südfrankreich ein ruhiges Weihnachtsfest feiern. Doch dann kommt alles ganz anders: Die Kinder sagen ihm kurzfristig ab, seine Freundin gibt ihm den Laufpass, und auf einem Strandspaziergang begegnet er einer jungen, völlig verwahrlosten Frau: Nathalie, die weder Geld, Papiere noch eine Unterkunft hat, die fürchterlich abgemagert und hochgradig verängstigt ist. Sie tut ihm leid, und er bietet ihr seine Hilfe an. Nicht ahnend, dass er durch diese Entscheidung in eine mörderische Geschichte hineingezogen wird, deren Spuren bis nach Bulgarien führen. Und zu Selina, einem jungen Mädchen, das eine bessere Leben suchte und in die Hände skrupelloser Verbrecher geriet. Ihr gelingt die Flucht, doch damit löst sie eine Kette von Verwicklungen aus, die Simon und Nathalie, tausende Kilometer entfernt, in der Provence zum Verhängnis werden …

zs-leihen-statt-kaufen

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 3. März 2017 in Allgemeines

 

Neues aus der Bücherei

fridolin_wa2013

Zitat:

„Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.“ – Augustinus Aurelius

Fridolin liest liegendBücherreihe 2 

Vorankündigung:

Frühjahrs- und Erstkommunion – Medienausstellung am Sonntag, den 12.03.2017 in der Zeit von 10 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr. Jetzt schon vormerken. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Das Büchereiteam freut sich auf Euch.

Herzlich Willkommen

Neue Medien aus dem (LBZ) Landesbibliothekszentrum Koblenz eingetroffen:

Aus dem Bestand der (LBZ) Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz, Büchereistelle Koblenz hat die KÖB St. Stephanus Niederburg wieder eine Blockausleihe getätigt. Es wurden Medien für sechs Monate entliehen. „Kinderbasteln“, „Hörbücher für Erwachsene“, „CDs für Kinder“, „Romane für Erwachsene“…

760 Kinder lieben Bilderbücher

Ausleihtipps:

 

Buch -Tipp:buch-martin-luther

Veit-Jakobus Dieterich

Martin Luther

Sein Leben und seine Zeit

„Doktor der Heiligen Schrift, des Papstes Feind“

Martin Luther hat nicht nur die deutsche Geschichte und Geistesgeschichte entscheidend mitgeprägt – als Theologe, als Prediger, als Bibelübersetzer. Durch seine ungestüme und direkte Art ist er legendär geworden, seine Wortprägungen und Aussprüche sind heute noch in aller Munde. Seine Flugschriften waren die ersten Bestseller des jungen Buchdrucks. Seine Angriffe gegen Juden und aufständische Bauern hatten jedoch auch fatale Folgen. Die reich bebilderte Biografie vollzieht den abenteuerlichen Werdegang des großen Reformators an der Schwelle von heraufziehender Neuzeit und ausgehendem Mittelalter nach.

 

Buch -Tipp:buch-wohin-fliegst-du-kleine-fledermaus

Friederun Reichenstetter

Wohin fliegst du, kleine Fledermaus?, mit Audio-CD, ab 4 Jahren, Antolin Klasse 3  

Eine Geschichte mit vielen Sachinformationen

medienprofile-Rezension:

Anschauliches und informatives Sachbilderbuch über das Leben von Fledermäusen, incl. Audio-CD mit dem gelesenen Text, Geräuschen und Fragen.

In bewährter Qualität begleitet die Autorin Friederun Reichenstetter (z.B. „Wo versteckst du dich, kleine Haselmaus?“) eine Mausohrfledermaus. Auf jeder Doppelseite steht ein besonderes Thema im Vordergrund – Schlafgewohnheiten, Nachtaktivitäten, Ernährung, Feinde, Brutpflege usw. Dabei überwiegen die großen, ansprechend gezeichneten Bilder, die der informative, für Kinder ab Mitte des Grundschulalters gut verständliche Text (nur der schwierige Begriff „Kasematten“ auf S. 31 hätte erklärt werden sollen) ausgezeichnet ergänzt. Neben den groben Sachinformationen geht das Buch auch ins Detail, z.B. am Ende, wenn verschiedene Fledermausarten vorgestellt werden oder wenn die Funktion des Echos bei Tieren wie Walen, Riesengleitern, Tenreks (!) oder Spitzmäusen erklärt wird. Eine hervorragende Ergänzung stellt die beiliegende CD dar. Ein Sprecher liest langsam und sehr nuanciert den Text vor. Zur Informationssicherung gibt es Fragen. Das Publikum wird aufgefordert nachzudenken und hat ein schönes Erfolgserlebnis, wenn es die Antwort weiß. Auch dieser Band wird ein Renner werden, da er eine spielerische Entdeckungsreise bietet, der sich selbst erwachsene Betrachter kaum entziehen wollen. Sehr empfehlenswert. Martina Mattes    

 

Buch -Tipp:buch-hereinspaziert

Liane Schneider; Eva Wenzel-Bürger

Hereinspaziert! Conni im Zirkus, (Meine Freundin Conni), Band 14, ab 3 Jahren, Antolin Klasse 2

Akrobaten, Clowns, Zauberer und Jongleure … Zirkus findet Conni einfach toll.
Und plötzlich darf sie bei einer Zirkus-Projektwoche selbst auftreten. Doch was soll Conni werden? Akrobatin? Oder lieber Seiltänzerin?
Und was hilft gegen Lampenfieber?

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 23. Februar 2017 in Allgemeines

 

Neues aus der Bücherei

2160Neue Medien aus dem (LBZ) Landesbibliothekszentrum Koblenz eingetroffen:

Aus dem Bestand der (LBZ) Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz, Büchereistelle Koblenz hat die KÖB St. Stephanus Niederburg wieder eine Blockausleihe getätigt. Es wurden Medien für sechs Monate entliehen. „Kinderbasteln“, „Hörbücher für Erwachsene“, „CDs für Kinder“, „Romane für Erwachsene“…

Themenkiste LBZ Koblenz

Ausleihtipps:

layout_inkl_slices_v2_73Buch -Tipp:buch-teufelsgold

Andreas Eschbach

Teufelsgold

Thriller

Auf der Jagd nach dem Stein der Weisen – Wer sind die Alchemisten unserer heutigen Zeit?

Nach dem Ende der Kreuzzüge taucht er das erste Mal auf: der Stein der Weisen, mit dem man Gold machen kann – gefährliches Gold, radioaktives Gold nämlich. Der Stein erscheint, als ein Alchemist Gott verflucht, und er zieht eine Spur der Verwüstung durch Europa. Die Deutschordensritter erklären es zu ihrer geheimen neuen Aufgabe, ihn zu finden und sicher zu verwahren. Für alle Ewigkeit.

Doch in unserer Zeit kommen zwei Brüder, die unterschiedlicher kaum sein könnten, dem wahren Geheimnis des Steins auf die Spur: Er ist ein Schlüssel – ein Schlüssel, der unser aller Leben zum Guten hin verändern könnte.

Oder öffnet er die Pforten der Hölle?

„Teufelsgold“ – der spannende Thriller von Bestsellerautor Andreas Eschbach!

52-LeihDirWasBuch -Tipp:buch-pompon-spass

Nelli Bolgert & Ralph Krumbacher

Pompon-Spaß mit Lissi und Lukas, ab 5 Jahren

medienprofile-Rezension:

Anleitungsbuch für die Herstellung vieler Gegenstände aus Pompons.

Wie im Buch mit der Strickliesel (s. BP/MP 09/656) begleiten das Mädchen Lissi und der kleine Drache Lukas den Leser durch das Buch. Auf den ersten 13 Seiten wird anschaulich und in deutlich gezeichneten Schritten die Technik des Pomponwickelns erklärt. Danach kommen 16 Vorschläge, was mit den Pompons passieren kann. Eine Seite zeigt ein Farbbild des fertigen Produkts, daneben wird anschaulich beschrieben, was man braucht und wie es gemacht wird. Nach Schwierigkeit geordnet entstehen Schmuck, Tiere, Bleistifthüllen, Schlüsselanhänger und anderes. – Das Sachbuch bietet viele moderne Ideen, wie die alte Technik zu neuen Ehren kommen kann. Breit zu empfehlen. Brigitte Hözle

Herzlich WillkommenCD -Tipp:cd-conni-dina-und-der-babysitterclub

Dagmar Hoßfeld

Conni, Dina und der Babysitterclub, Conni & Co., Teil 12, ab 10 Jahren

In Band 12 der erfolgreichen Hörbuch-Reihe ist Dinas Mutter schwanger und plötzlich befindet sich die ganze Familie mitten im Babychaos! Aber das Patentanten-Trio Conni, Anna und Billi ist begeistert und lässt sich zu perfekten Babysittern ausbilden, um ihrer besten Freundin zu helfen.

Memo TermineVorankündigung:

Frühjahrs- und Erstkommunion – Medienausstellung am Sonntag, den 12.03.2017 in der Zeit von 10 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr. Jetzt schon vormerken. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Das Büchereiteam freut sich auf Euch.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 16. Februar 2017 in Allgemeines

 

Neues aus der Bücherei

buch-0162

Buch -Tipp:buch-die-wahre-geschichte-der-paepstin-johanna

Peter Stanford

Die wahre Geschichte der Päpstin Johanna

Die Figur der Päpstin Johanna – der Frau, die sich im frühen Mittelalter als Mann verkleidete, Kirchenoberhaupt wurde und irgendwann auf offener Straße niederkam – gab lange Zeit zu immer neuen Mythen, Legenden und wilden Spekulationen Anlass. Erst allmählich setzt eine ernsthafte Auseinandersetzung mit ihrer Person ein. Die katholische Kirche, die alle Spuren aus ihren Annalen getilgt hat, will noch immer nichts von einem weiblichen Papst wissen. Aber gerade jetzt, da die Priesterschaft für Frauen heiß diskutiert wird, ist es höchste Zeit, die wahre Geschichte hinter dem Mythos aufzudecken.

treffpunkt-buechereiBuch -Tipp:buch-mit-cd-yakari-abenteuergeschichten-zum-selberlesen-und-hoeren

Julia Siegers

Yakari – Abenteuergeschichten zum Lesen und Hören, mit Audio-CD, ab 4 Jahren

Spannende Abenteuergeschichten mit Yakari und seinen Freunden. Wie immer hilft der kleine Sioux dort, wo er gebraucht wird. Ob Mensch oder Tier – auf Yakari können sich alle verlassen.
Als schönes Extra gibt es eine Geschichten-CD dazu – so können die Kinder sich die Geschichten anhören und das Buch auf eigene Faust erkunden.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 16. Januar 2017 in Allgemeines

 

Neues aus der Bücherei

Zitat:

Advent und Weihnachten ist wie ein Schlüsselloch, durch das auf unsren dunklen Erdenweg ein Schein aus der Heimat fällt. Friedrich von Bodelschwingh (1831-1910), dt. Geistlicher

schlitten                                      w_baum_181

Frohe Weihnachten …

Neues aus der Bücherei:              

  1. Niederburger Bildkalender aus der Bücherei – Bücherei in den Weihnachtsferien wie gewohnt geöffnet – Ausleihtipps

An dieser Stelle sei einmal Zeit, Danke zu sagen. Danke für die großzügige Unterstützung durch den Kauf von Medien über unsere Bücherei. Danke für ihr Vertrauen, das sich auch an den zahlreichen Ausleihen auszeichnet. Danke für die vielen Kuchen-, Geld- und Buchspenden. Danke für die vielen helfenden Hände bei unseren diesjährigen Aktivitäten. Danke. Das Team der Bücherei bedankt sich bei allen, die durch ihre Leseleidenschaft, Bestellungen und tatkräftige Hilfe unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützt haben. Denn: Ohne Euch wäre Treffpunkt Bücherei nicht möglich gewesen. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest und ein gesegnetes Neues Jahr.

danke-0014

Der Verein für Heimatpflege Niederburg hat in diesen Tagen den nunmehr 13. Niederburger Bildkalender heraus gebracht. Motto: hie san mir deham!

Auf dem Deckblatt (Gemälde aus 1936) und den folgenden 12 Monatsblättern finden Sie wunderschöne Aufnahmen von Niederburg, sowie die Termine der Ortsvereine. Ebenfalls je eine Seite wurde unseren Neubürgern und Verstorbenen gewidmet. Der Kalender, der sich wunderbar als Weihnachtsgeschenk für jetzige und ehemalige Niederburger eignet, erhalten Sie zu den jeweiligen Öffnungszeiten der KÖB St. Stephanus Niederburg, bei Walter Huppertz, Angelika Lansen und Herbert Retterath,

zum Preis von 10,00 Euro.

13-niederburger-bildkalender

Der Erlös aus dem Verkauf kommt auch in diesem Jahr wieder der Renovierung unserer Kirche zugute. Ein schönes Weihnachtsgeschenk. Greifen Sie zu! Solange der Vorrat reicht!!!

 

koebleih1

Ausleihtipps:

buch-wollowbies_haekelminis-feiern-weihnachten

Buch -Tipp:

Jana Ganseforth

Wollowbies – Häkelminis feiern Weihnachten

Mit 5 Labels und 5 Knöpfen für Ihre Botschaften

 

Der Wollowbies-Wahnsinn geht weiter. Die 26 niedlichen Kerlchen sind nun ganz auf Weihnachten eingestellt. Rudi Rentier mit seiner ungewöhnlichen Vorliebe für Krautsalat und natürlich Søren Schneemann, der wie jedes Jahr den kalten Winter auf Bali verbringt, überbringen gerne Ihre Weihnachtspost. Und das auf die wohl süßeste Art und Weise. Mit Liebe häkeln, die Nachricht an den Po der Figur knöpfen und den Liebsten eine weihnachtliche Freude machen. Die charakterstarken Häkelminis machen sich sogar die Weihnachtsgeschichte zu Eigen. Die wohl wolligste Krippe der Welt ist zweifelsohne der Hingucker.

 

Buch -Tipp:buch-das-kind-das-nachts-die-sonne-fand

Luca Di Fulvio

Das Kind, das nachts die Sonne fand – Roman

Raühnval, ein opulentes Herrschaftsgebiet in den Ostalpen. Der junge Marcus lebt ein privilegiertes Leben als Sohn des Landesfürsten. Elisa ist die Tochter der Dorfhebamme und weiß, was Entbehrung heißt. Bei einem Massaker werden Marcus‘ Familie und alle übrigen Burgbewohner ermordet. Dank Elisas Hilfe bleibt Marcus unentdeckt und findet mit einer neuen Identität Aufnahme bei den Dorfbewohnern. Doch er spürt schon bald, dass ihm ein anderes Schicksal vorherbestimmt ist: Sein Herz brennt für Freiheit und Gerechtigkeit…

 

„Der Junge, der Träume schenkte“ und „Das Mädchen, das den Himmel berührte“ von Luca Di Fulvio liegen ebenfalls zur Ausleihe bereit.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 18. Dezember 2016 in Allgemeines

 

Neues aus der Bücherei

Advent / Weihnachten und 13. Niederburger Bildkalender aus der Bücherei – Bücherei in den Weihnachtsferien wie gewohnt geöffnet – Dankeschön zum Ehrenamtsempfang in Damscheid – Nachlese Weihnachtsbuchausstellung 2016 – Ausleihtipps

baum-buecher 

4-advent

Advent / Weihnachten und 13. Niederburger Bildkalender aus der Bücherei:

Backen, kochen, basteln und singen gehört in vielen Familien zur Adventszeit dazu. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Ob ausgefallene oder klassische Rezepte für Plätzchen oder das Weihnachtsmenü, ob Schmuck für den Christbaum oder eine CD mit Weihnachtsliedern – für fast jeden Bedarf ist etwas dabei. Lassen Sie sich inspirieren und kommen Sie während unseren Ausleihzeiten in Ihre Bücherei! Wir freuen uns auf Euch.

13-niederburger-bildkalender

Der Verein für Heimatpflege Niederburg hat in diesen Tagen den nunmehr 13. Niederburger Bildkalender heraus gebracht. Motto: hie san mir deham!

Auf dem Deckblatt (Gemälde aus 1936) und den folgenden 12 Monatsblättern finden Sie wunderschöne Aufnahmen von Niederburg, sowie die Termine der Ortsvereine. Ebenfalls je eine Seite wurde unseren Neubürgern und Verstorbenen gewidmet. Der Kalender, der sich wunderbar als Weihnachtsgeschenk für jetzige und ehemalige Niederburger eignet, erhalten Sie zu den jeweiligen Öffnungszeiten der KÖB St. Stephanus Niederburg, bei Walter Huppertz, Angelika Lansen und Herbert Retterath.

Der Erlös aus dem Verkauf kommt auch in diesem Jahr wieder der Renovierung unserer Kirche zugute.

 

Dankeschön zum Ehrenamtsempfang in Damscheid:

Die Leiterin der KÖB St. Stephanus in Niederburg Angelika Lansen, bedankt sich bei allen, die es Ihr ermöglicht haben, das Sie am Ehrenamtsempfang 2016 im Gemeindezentrum in Damscheid, am Dienstag, den 15.11.2016 teilnehmen durfte. Bei diesem Empfang wurde Ihr für Ihre ehrenamtliche Arbeit in der Bücherei seid nunmehr 13 Jahren gedankt.

Ein ganz besonderes Dankeschön an den Ortsbürgermeister Hermann Josef Klockner Niederburg für seine nette Rede, und dem Bürgermeister aus Oberwesel Thomas Bungert, als Vertreter der Verbandsgemeinde, für die Einladung zum Ehrenamtsempfang 2016. Dankeschön.

ehrenamtsempfang1 

Angelika Lansen, zweite Reihe vorne links im gestreiften Pullover

danke-0014

 

 

Nachlese Weihnachtsbuchausstellung 2016:

Am Sonntag, den 20.11.2016 fand in den Räumen im ehemaligen Pfarrhaus in Niederburg die Weihnachtsbuchausstellung statt. Die Besucher konnten sich Anregungen für den Gabentisch holen. Bei einer Tasse Kaffee und hausgemachtem Kuchen fand ein reger Austausch statt. Wer im Anschluss noch Lust hatte, sich ein Buch oder auch zwei auszuleihen, hatte auch dazu die Gelegenheit. Hiermit möchte sich die KÖB St. Stephanus Niederburg mit einem herzlichen Dankeschön an alle, für die Unterstützung  in Form von Kuchenspenden, Helferinnen und Helfer bei der Ausleihe und im Kuchenverkauf, bei allen Helfenden hinter der Ausstellung, bei den Gönnern und Bestellerinnen und Besteller bedanken. Ohne Euch hätte es keine so gelungene Weihnachtsbuchausstellung 2016 werden können. Und an alle warum auch immer, die nicht zur Buchausstellung kommen konnten. Ihr habt echt was verpasst. Danke.

imagesGKPU4G7D

Ausleihtipps: buch-das-weihnachtsdorf

Buch -Tipp:

Petra Durst-Benning

Das Weihnachtsdorf – Roman

medienprofile-Rezesion:

Ein Bergdorf feiert malerische Weihnachten.

Meyerhofen im Württembergischen Allgäu: Die schon aus dem Buch „Kräuter der Provinz“ (BP/mp 16/428) bekannten Protagonisten erleben gemeinsam die Adventszeit. Der Weihnachtsmarkt mit regionalen Produkten wird zu einem großen Erfolg. Doch auch in Meyerhofen ist nicht alles eitel Sonnenschein: Christines Töchter verbringen die Feiertage lieber mit ihrem Vater. Roswitha bleibt auf der Strecke bei der Unterstützung ihres Partners, dem Veganen Metzger, und der Versorgung ihrer alten Eltern. Außerdem hat sie Angst, dass er ein Verhältnis hat. Die Wirtsleute Therese und Sam, die ein ruhiges Fest zu zweit feiern wollten, verbringen zu guter Letzt einen geselligen und stimmungsvollen Heiligen Abend mit ihren Freunden. – Wie es sich für einen Weihnachtsroman gehört, fügen sich in diesem flüssig lesbaren Buch alle Schicksale zu einem guten Ende. Die sehr vielen Verweise auf das Buch „Kräuter der Provinz“ stören bisweilen die Lesbarkeit, ist der Roman doch auch in sich schlüssig. Insgesamt steht das Buch zwar qualitativ hinter den zahlreichen historischen Romanen der Autorin zurück, kann aber eine leichte und unterhaltsame Lektüre in der Advents- und Weihnachtszeit sein. Dorothee Rensen     

koebleih1

Buch -Tipp:buch-wettlauf-der-schlittenhunde

Mary Pope Osborne

Wettlauf der Schlittenhunde, Band 52 (Das magische Baumhaus) Antolin Klasse 3

Alaska 1925 – Eine Epidemie versetzt die Einwohner in schreckliche Not und das Krankenhaus ist durch einen Schneesturm von den lebensnotwendigen Medikamenten abgeschnitten. Eine Katastrophe! Gut, dass Anne und Philipp mit dem magischen Baumhaus herbeieilen. Die Fahrt mit dem Hundeschlitten ist die einzige Möglichkeit, um die Medikamente noch zu erreichen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.
Komm mit auf die Reise im magischen Baumhaus! Rätselhafte Abenteuer in fremden Welten und längst vergangenen Zeiten erwarten dich auch in den anderen Bänden.

Die beliebte Kinderbuch-Reihe von Bestsellerautorin Mary Pope Osborne! Die Geschwister Anne und Philipp reisen mit dem magischen Baumhaus durch die Zeit. Sie erleben spannende Abenteuer, entdecken ferne Länder und lernen viele berühmte Persönlichkeiten kennen.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 12. Dezember 2016 in Allgemeines